maslalogo

Markus Schneider

offene Hardwareprojekte - freie Software

english deutsch
Banner1

Hier möchte ich mich und meine Tätigkeit in der Entwicklung, Produktion & Prüfung von
elektronischen Baugruppen vorstellen

Neuigkeiten:
8.02.2015 neue Telefonnummer
Ab sofort sind wir unter einer neuen Telefonnummer zu erreichen: 0049 (0)36734 235 810
12.01.2014 USB Relaismatrix x64 - neue Adapterkarte: ADP_2mm
Ab sofort ist die erste Adapterkarte für die Relaismatrix x64 erhältlich.
Damit kann die Relaismatrix x64 einfach mit 2mm Laborsteckern kontaktiert werden.
weitere Infos: USB Relaismatrix -Adapterkarten
03.04.2013 USB Relaismatrix x64 - neue Befehle
Mit den neuen Befehlen lassen sich auch einzelne Relais öffnen oder schliessen.
Auch die Abfrage der momentan geschlossenen Relais ist nun möglich.
Die neuen Befehle in der Übersicht:
  • RELAIS:OPEN C1K1C8K1 - öffnet die angegebenen Relais, andere momentan geschlossene Relais bleiben unverändert.
  • RELAIS:CLOSE C1K1C8K1 - schliesst die angegebenen Relais, andere momentan geschlossene Relais bleiben unverändert.
  • RELAIS:STRING? - liefert den aktuell gültigen Relaisstring zurück, z.B. C1K1C1K2C8K1

  • 16.12.2011 USB Relaismatrix x64 - neue Einbaumöglichkeiten
    Die USB Relaismatrix x64 gibt es nun in 3 Einbauvarianten:
  • als einfache Leiterplatte, z.B. zum Einbau in geschlossene Geräte oder Anlagen
  • mit 3HE Frontplatte, zum Einbau in 19"-Systeme, die Frontplatte dabei kann individuell auf Kundenwünsche angepasst werden.
  • (geplant)im Tischgehäuse, zur einfachen Nutzung, überall da wo sie gebraucht wird
  • weitere Infos: USB Relaismatrix x64
    aktuelles Debian Squeeze ohne GPIB-Support, aber warum?
    Nachdem ich erst vor kurzem einige Rechner mit GPIB von Debian Etch auf Lenny aktualisiert habe (nicht fragen "WARUM?")
    und von der (fast) kinderleichten GPIB-Konfiguration angenehm überrascht war hat mich beim Update
    auf Squeeze(wenn dann richtig) bald der Blitz getroffen.
    Erst habe ich es für einen Fehler meinerseits gehalten(apt-Quellen können manchmal kompliziert sein ;-))
    als ich bei der Suche in Synaptic keinen einzigen Treffer zu "gpib" fand. Aber es scheint bittere realität zu sein:
    Im aktuellen Debian Squeeze ist keine Unterstützung für GPIB-Hardware integriert.
    Was tun?
    Ich habe mich entschlossen die aktuellen Quellen von linux-gpib zu laden und selbst zu kompilieren
    was auch gut funktioniert hat.
    Eine Anleitung wird es hier bald zu Download geben.
    Fortsetzung folgt...

    Valid HTML 4.01 Transitional